Chiharu Shiota – Uncertain Journey

bei Blainsouthern in Berlin

17. September – 12. November 2016 

Potsdamer Straße 77-87, 10785 Berlin

Öffnungszeiten Di-Sa 11-18 Uhr

Ein undurchdringliches Netz aus blutroten Fäden, die sich aus skelettartigen Booten an die Decke der Berliner Gallery Blainsouthern winden: Chiharu Shiota, japanische Installationkünstlerin mit Atelier im Berliner Prenzlauer Berg hat sich mit “Uncertain Journey”, 2016 wieder in ein großes Thema eingesponnen. Schon in Venedig auf der 56.Biennale hatte die Künstlerin die Besucher im japanischen Pavillon umgarnt: “The Key in the Hand“.
Tausende Schlüssel als Symbol der Öffnung hingen an den roten Fäden über einem Boot, als Gefährt zwischen den Welten …
Die neueste symbolische Reise kann man aktuell bis zum 12.November 2016 in Berlin antreten, in der Galerie Blainsouthern.com
(ART zeigt Im Novemberheft ‚16 die Entstehung der neuesten Verknüpfungen von Shiotas poetischer Installation)

Chiharu Shiota, Uncertain Journey, 2016, Installation view, Courtesy the artist and BlainSouthern, Photo Sunhi Mang (12)

Chiharu Shiota, Uncertain Journey, 2016, Installation view, Courtesy the artist and BlainSouthern, Photo Sunhi Mang

Chiharu Shiota, Uncertain Journey, 2016, Installation view, Courtesy the artist and BlainSouthern, Photo Sunhi Mang (4)